Maximilian Verhas

Maximilian Verhas Ausstellung in der Almosenmühle
Maximilian Verhas Ausstellung in der Almosenmühle

Profil /

Maximilian Verhas, 1960 in Essen geboren, studierte an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg und ab 1986 an der Hochschule der Bildenden Künste Berlin. 1987 begann er mit der Entwicklung von Stahlkompositionen und verbrachte einen Studienaufenthalt am College of Art in Canterbury, 1989 folgte ein Studienaufenthalt in New York. 1990 schloss er als Meisterschüler von Prof. David Evison das Studium ab. 

Seine Bronzeskulpturen sind allansichtig, auch verfügen die Arbeiten über eine besondere haptische Qualität und laden dazu ein, sie zu berühren, ihre aufwändigen Oberflächen zu ertasten und sie in Bewegung zu setzen. Maximilian Verhas lebt und arbeitet in Berlin.

Maximilian Verhas Ausstellung in der Almosenmühle